Carte Postale: Auf ein Wort nur. Ein Abschied

Hansjörg Betschart
neuestheater.ch Dornach zu Gast

Kurzbeschrieb

Im Rausch von früheren Triumphen braust der alte Schauspieler auf die Bühne. Es soll eine grosse, letzte Vorstellung werden, ein glamouröser Abschied von den Brettern, die die Welt bedeuten. Der Vorhang hebt sich, eine euphorische Anspannung liegt in der Luft, wie damals in den besten Jahren, und auf einmal – ist alles weg: Der Text. Die Handlung. Das Bühnenbild.

Der Schweizer Regisseur und Schriftsteller Hansjörg Betschart schreibt dieses Stück für die Schauspieler Urs Bihler und Hans Jürg Müller. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise durch ihre Berufsjahre am Theater und sinnieren mal heiter mal melancholisch über den Schauspielerberuf und das Altwerden.

Im Rahmen von «Cartes Postales», einer Kooperation von Theater Orchester Biel Solothurn und neuestheater.ch. Mit freundlicher Unterstützung durch den Kanton Solothurn SOKultur.

Besetzung

Leitung
Hansjörg Betschart
 
Mit
Urs Bihler
 
Hans Jürg Müller

Aufführungsdaten Solothurn

Mi
26.05.21
19:30
 
 
deutsch
français