Der kleine Prinz

Jugendclub Oper
Junges Theater Biel / Jeune Théâtre Bienne

Kurzbeschrieb

Ein Singspiel nach Antoine de Saint-Exupéry mit Musik von Basti Bund. Die unvergessliche Geschichte des kleinen Prinzen, ein musikalisches Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Zweisprachig gespielt und gesungen von jungen Menschen für die ganze Familie.

Wir spielen die unvergessliche Geschichte des kleinen Prinzen in einer stimmungsvollen, zweisprachigen Kinderoper. Es ist eine Reise, in der die Begegnungen des kleinen Helden mit den sonderbaren Bewohnern der unterschiedlichsten Welten erzählt und den Mitwirkenden und Zuschauern von jung bis alt, das Herz öffnen wird. Manchmal braucht es einen Blick von aussen, um die wesentlichen Dinge klar zu sehen.

Die Kinderopernproduktion des JTB in Koproduktion mit der Hochschule der Künste Bern, Abteilung Musik und Bewegung geht bereites in die achte Saison. Seit Oktober 2017 erarbeiten wir mit 25 jungen Menschen in abwechslungsreichen Mittwochnachmittag-Proben das Stück «Der kleine Prinz» von Antoine de Saint-Exupéry.

Ab 6 Jahren

Schulvorstellung am 25. Juni um 10:15
Anmeldetalon für Schulklassen als pdf
Anmeldetalon für Schluklassen als .docx

Dauer
70 Minuten

Ort
Stadttheater Biel

Besetzung

lnszenierung, Probenleitung und Projektleitung
Musikalische Leitung
Patrick Secchiari
Musikalische Co-Leitung, Probenleitung und Korrepetition
Jutta Schönhofer
Bühne
Marc Calame
Kostüme
Weare ZWEI (Julia Brülisauer und Laura Schäffler)
Regieassistenz
Vera Bolliger
 

Mit
Gwenael Babey, Loa Bouldoires, Servane Dubach, Vivienne Gschwend, Carla Hilber, Hannah Hirt, Max Hoeres, Tilla Hofmann, Mayra lnglin, Josephine Kaufmann, Max Kempa, Jana Kyburz, Leon Kyburz, André Kyburz, Michel Maeder, Mellina Maendli, Valéria Munoz, Gioia Patwa, Marina Schreiner, Murielle Sprenger, Lina Steidle, Irina Tschantré, Noé Unterassner, Lena Elshani
 

Orchester der Hochschule der Künste Bern
 
deutsch
français