Trotz Meerrettich und Staubmantel

Junges Theater Solothurn
Jugendclub U18

Kurzbeschrieb

Es gibt nichts wirklich zu tun und doch drängt es – von aussen und innen.
Brüste wachsen, Haare spriessen überall, Pickel sind plötzlich da – das Ausdrücken macht ja Spass, aber müssen die ausgerechnet in meinem Gesicht sein?
Kleider sind ständig zu klein, wir hören nicht auf zu wachsen, wir ekeln uns vor uns selbst.
Neue Bedürfnisse kommen auf, wir wollen gefallen, wir finden andere Menschen plötzlich unheimlich toll und wollen berührt werden – oder gerade nicht. Wir fragen uns, ob und wie wir sagen können, wo unsere Grenzen sind. Und ja, wo sind unsere Grenzen überhaupt? Wie kann ich das wissen, ohne sie je gespürt zu haben?
Sowieso sind da jetzt so viele Fragen, so viele Unsicherheiten. Ist man unerfahren, wenn man noch nie jemanden geküsst hat? Sollte man das baldmöglichst erledigt haben? Auf was stehe ich eigentlich und wie finde ich das heraus? Sind Frauen, die was mit vielen Männern haben, Schlampen? Und warum gibt es überhaupt ein abwertendes Wort dafür? Denken Männer immer nur an Sex? Funktioniert Sex ohne Gefühle? Ist es schmutzig, Pornos zu schauen?
Wir sind pickelig, hormongesteuert, unzufrieden, haben massig angestaute Energie und bereuen, was wir gestern Abend getan haben. Aber wir haben ein schönes Lachen, schöne Wimpern,  schöne Schultern, sind voller Tatendrang.
Und wir genügen. – Trotz allem.

Siebzehn Jugendliche setzen sich mit dem Heranwachsen und ihrer Sexualität auseinander. Und allem, was dazugehört.

Ein selbstentwickeltes Stück zum Thema Erwachsenwerden des Jugendclub U18, Junges Theater Solothurn.
Ab 12 Jahren

Schulvorstellung am 11. Juni 2019, 10:15
Anmeldeformular für Schulklassen

Ort
Stadttheater Solothurn

Besetzung

Regie und Ausstattung
Assistenz
Nuria Sanchez
 

Mit
Fiona Isabel Affolter, Amrei Baumann, Luisa Biberstein, Alex Calabrese, Anastasija Granda, Julian De Pellegrin, Zaneya Frank, Nora Freywald, Chiara Lisa Kohler, Andrina Leimgraber, Sara Morand, Liam Schank, Aline Schneitter, Selma Schweizer, Mila Sleiter, Lea Staub, Rieka Wattinger

Aufführungsdaten Solothurn

So
09.06.19
19:00
FV*
Di
11.06.19
10:15
FV*
 
* Freier Verkauf
 
deutsch
français