Theaterclub Ü61

Kurzbeschrieb

Wir, Senioren und Seniorinnen über 61, spielen Theater. Ein Hauptfokus liegt bei uns auf der Improvisation, aus der unsere Stücke dann entstehen.

Ein Blick, eine Handbewegung, ein Gang – schon entsteht eine Szene!
Zur Vorbereitung sorgt lockere Körperarbeit für die nötige Beweglichkeit. Tänzerische und stimmliche Elemente, kleine Bewegungsmuster und Koordinationsspiele stimmen Kopf und Körper ein auf das Spiel zu zweit, zu dritt, zu viert oder mit der ganzen Gruppe. Wir erfahren dadurch eine grosse Bandbreite eigener Ausdrucksmöglichkeiten. Neues entsteht und die Kreativität wird belebt.

NEWS: Der Theaterclub Ü61 wurde zum stAGE! Transeuropean Senior Amateur Theatre Festival 2019 in Esslingen eingeladen. 

Rückblick: Unsere bisherigen Produktionen

2011

«La Piazza»

Stadttheater Solothurn und Seniorentheater-Festival Klausen/Südtirol

2012

«Bord Storys»

Stadttheater Solothurn, Stadttheater Biel und Seniorentheater-Festival Sulzber/Vorarlberg

2013

«Bord Storys» (Weiterentwickelt)

Stadttheater Solothurn

2014

Mitwirkung als Komparseriegruppe in «Don Camillo und Peppone»

Kapuzinerkloster Solothurn

2015  

«Café Caprice»

Stadttheater Solothurn

2016

«Café Caprice» (Weiterentwickelt)

Stadttheater Solothurn

2017

«Unsterblich - Was sonst?»

Altstadt Solothurn

Weitere Infos

Leitung: Barbara Grimm und Gisela Weismann

Ort: Probenbühnen des Stadttheater Solothurn, Dornacherstrasse 37, 4500 Solothurn

Kosten: CHF 190.-

Kontakt:
Theater Orchester Biel Solothurn
Junges Theater Solothurn (JTS)
Theatergasse 16 - 18
4500 Solothurn
jts(at)tobs.ch

 
deutsch
français