Junges Theater Biel

Kurzbeschrieb

Das Junge Theater Biel (JTB) ist das zweisprachige Angebot für Theater- und Musiktheaterpädagogik von Theater Orchester Biel Solothurn am Standort Biel und steht für ein aktives Theater, das sich an Kinder, Jugendliche und Schulklassen richtet. Das vielseitige Angebot ermöglicht den verschiedenen Altersgruppen, sich hinter und auf der Bühne mit dem Theater auseinanderzusetzen.

Wer Lust hat, auf die Bühne zu gehen und in einem Projekt mitzumachen, regelmässig zu proben und ins Scheinwerferlicht zu treten, ist hier richtig.
In den Projekten des JTB wirst du die darstellerischen Fähigkeiten kennen lernen und trainieren, die Stimme und den Körper geschmeidig werden lassen, den Geist wecken und dich dem Zusammenspiel von Bewegung, Text und Sprache nähern.
Die Projekte laufen über 6 Monate und enden mit Aufführungen auf den Bühnen des Theater Orchester Biel Solothurn und Gastspielen.

Newsletter und Facebook
Erfahren Sie mehr über die neusten Aktivitäten rund ums Junge Theater Biel über unseren Newsletter. Anmeldungen unter jtb(at)tobs.ch

Das Junge Theater Biel Solothurn auf Instagram
Das Junge Thetaer Biel auf Facebook
Das Junge Theater Solothurn auf Facebook

Kontakt
Isabelle Freymond, Leitung Junges Theater Biel JTB
032 322 13 73
jtb@tobs.ch


Verein Junges Theater Biel

Der Verein Junges Theater Biel ist ein Förderverein und unterstützt die Projekte des Jungen Theaters Biel. Dank dieser Unterstützung ist die Realisierung nachhaltiger Projekte mit Kindern und Jugendlichen möglich.
Weitere Informationen

Die JTB-Projekte der Saison 2021/22

«Wonderland»
Im Wunderland ist alles genau andersherum.
Unvoreingenommenes Staunen und Faszination für das Unbekannte, die vielen verschiedenen Begegnungen, welche zu den Metamorphosen von Alice in Lewis Carrolls berühmter Geschichte führen, bilden den Ausgangspunkt für «Wonderland».
Zum Stück

«Poème du Seeland» – Eine musikalische Reise

Uraufführung Freymond/ Hermann

Geschichten, Sagen, Legenden und Lieder rund um Biel, Solothurn und das Seeland

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Seniorinnenenorchester Biel Pro Senectute unter der Leitung von Herbert Schaad, dem Schriftsteller Rolf Hermann und Spieler*innen ab 10 Jahren des Jungen Theater Biel.

In der Region Biel Solothurn gibt es Sagen, Märchen und Legenden. 

Seit Jahrhunderten erzählt man sich Geschichten von Heldinnen, Feen, Hexen und Rittern. Diese Sagen dienten dazu, besondere Gegebenheiten in den Landschaften und Regionen zu erklären oder die Menschen zu beeinflussen. Und diese Geschichten bilden die Grundlage der Eigenkreation «Poème du Seeland» des Jungen Theater Biel. Ganz unter dem Motto «Aus der Region, für die Region» schreiben und kreieren Rolf Hermann und Isabelle Freymond mit dem Ensemble eine einzigartige Geschichte, welche durch das Senior*innenorchester Pro Senectute musikalisch untermalt wird. Im Juni 22 wird diese zweisprachige, inklusive und generationenübergreifende Produktion auf den Bühnen in Biel und Solothurn uraufgeführt. 

Probenbeginn19.1.22, 14.00-17:00h

Weitere Informationen und Anmeldung

Zukunftstag
Den Vormittag verbringt ihr beim JTB im TOBS/Stadttheater, besucht die grosse Bühne und schnuppert in die Theaterberufe auf und hinter der Bühne oder im Orchestergraben. Am Nachmittag könnt ihr verschiedene Werkstätten und Ateliers bei La Grenouille besuchen. Lichttechnikerin, Theaterdirektorin, Produktionsleiterin und Kostümbildner sind hier tätig.

Biel, 11. November 2021

Mehr Infos und Anmeldung

Vergangene Produktionen
Wiederaufnahme «D'Zäller Wiehnacht»
«Rapunzel»
«D'Zäller Wiehnacht»
Mouve-Mot
Pollicino
Plan B
Der kleine Prinz
Hotel
Die seltsamen Abenteuer des Don Q.
Projekt: Carpe Diem
Brundibar

 
deutsch
français