Das Junge Theater ist weiterhin für euch da!

Liebes Junges Publikum, liebe Lehrpersonen,

Auch wenn wir, wie alle Theaterschaffenden, zusammen mit dem Grossteil der Bevölkerung nun nicht mehr vor Ort sein dürfen, um in den nächsten Wochen mit Euch die geplanten Projekte zu proben, Euch im Theater zu empfangen oder Euch in den Schulen zu besuchen, so sind wir doch nicht vom Erdboden verschluckt und weiterhin für Euch da.

Das Junge Theater Biel Solothurn auf Instagram
Das Junge Thetaer Biel auf Facebook
Das Junge Theater Solothurn auf Facebook

Kontakte Junges Theater Biel Solothurn

Unsere Angebote für euch

Schulen
Wir unterstützen Euch gerne im künstlerisch-kreativen Bereich während des Online-Unterrichts und gehen gerne individuell auf Eure Themen ein.
Bitte sprecht uns an, um mit Euch ein Konzept für Eure Klasse zu entwickeln.
Ausserdem: Benutzt doch gerne unsere Hausaufgaben, die Ihr wöchentlich auf Facebook und Instagram findet, für Euren Unterricht.

Theaterclubs (U10, U14, U18, U26 und Ü61)
Konsequenterweise können unsere drei Club-Aufführungen im Kirchgemeindehaus West und auf der Bühne des Stadttheaters, sowie die Werkschauen auf der Probebühne nicht wie geplant stattfinden, dennoch arbeiten wir «online» weiter. 
Auszüge aus der der Situation angepassten Arbeit der jungen und auch der älteren TeilnehmerInnen wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Dem Einfallsreichtum und der Phantasie seien keine Grenzen gesetzt. Diese sind zu finden auf: Facebook, Instagram und auf unserer Homepage.

Social Media
Auf Facebook und Instagram findet Ihr uns!
- Wöchentlich stellen wir Euch eine zu erspielende Aufgabe, eine kleine theatralische Herausforderung!
- Ihr seid eingeladen, unsere Arbeit in Auszügen zu verfolgen, seien es Probenausschnitte zum Mobilen Stück «Filipa Unterwegs», oder ClubteilnehmerInnen, die auf kreative Weise äussern: #theaterfüralle

Mobiles Stück «Filipa unterwegs»
Am 26. Mai hat unser Mobiles Stück Premiere. Die Proben haben bereits begonnen. Den Umständen geschuldet nicht auf der Probebühne wie geplant, sondern im Home-Office. Wie das geht, möchten wir euch gerne zeigen und dokumentieren unsere Arbeit auf Facebook, Instagram, unserer Homepage und in unserem Newsletter.

Wir suchen eine Patenklasse!
Die Patenklasse begleitet die Probenarbeit bis zur Premiere. Wir gewähren exklusive Einblicke in die Probenarbeit. Dabei können auch die Aufgaben des Sounddesigners oder des Bühnenbildners erforscht werden.
Gerne würden wir mit Euch zusammen eine gemeinsame Recherche zum Stück lancieren.
Dies alles muss vorläufig noch per Mail, per Video oder aber auf dem Postweg vonstatten gehen.

 
deutsch
français