Pollicino

Hans Werner Henze
Für junges Publikum ab 6 Jahren / Pour jeune public dès 6 ans

Kurzbeschrieb

Mit seiner 1980 uraufgeführten Märchenoper «Pollicino» schuf Hans Werner Henze ein zauberhaftes Musik-Theater-Erlebnis für Kinder ab 6 Jahren, das zurückgeht auf das bekannte Märchen des Däumling, der bei der Geburt nicht grösser als ein Daumen ist. Die Holzfällerfamilie lebt in grosser Armut und als sie die sieben Söhne nicht mehr ernähren können, setzt der Vater die Kinder im Wald aus. Dank freundlichen Tieren finden Pollicino und seine Brüder in einem Waldhaus Unterschlupf. Allerdings ist hier auch ein Menschenfresser zuhause, dessen Ehefrau und deren sieben Töchter sich aber als gutmütige Wesen herausstellen. Den Kindern gelingt schliesslich die Flucht in ein glücklicheres Leben.

Feinfühlig geht der Komponist in seiner Oper auf die Ansprüche der jungen Darsteller/ innen und Zuschauer/innen ein und vermag in der musikalischen Vielfalt des Werks gleichermassen auch Erwachsene zu begeistern. Eine eigens angefertigte zweisprachige Fassung lädt das Publikum aus der Romandie und der Deutschschweiz gleichermassen zum vorweihnachtlichen Märchenvergnügen.

Dauer
ca. 75 Minuten (keine Pause)

Schulvorstellungen
Kein Verkauf für normales Publikum möglich
Anmeldeformular für Schulklassen
Materialien für den Unterricht

Schulvorstellungen im Stadttheater Biel
Mo 19.11.18 10:15
Mo 19.11.18 14:00
Di 20.11.18 10:15
Di 20.11.18 14:00

Schulvorstellungen im Stadttheater Solothurn
Mo 26.11.18 10:15
Mo 26.11.18 14:00
Di 27.11.18 10:15
Di 27.11.18 14:00

Besetzung

Musikalische Leitung
Inszenierung
Bühnenbild
Kostüme
 

Mutter / Frau des Menschenfressers
Vater / Menschenfresser
Pollicino
Uhu / Clothilde
Mit*
Gwenael Babey, Michael Grotz, Vivienne Gschwend, Max Hoeres, Josephine Kaufmann, Jana Kyburz, Emilia Lerf, Michel Maeder, Valeria Muñoz, Tiziano Nembrini, Isabella Sabev, Sohail Sadeghi, Lynn Sprunger, Lina Steidle, Noé Unterrassner
 

* Junges Theater Biel

 

Orchester (Erwachsene und Kinder aus den Musikschulen der Region Biel-Solothurn)
Regula Schwaar, Manon Leutwyler, Klara Kirchner, Lucien Schell, Safeya Tabib, Alice Fassone, Sarah Jaberg, Sabela Reuge, Jérôme Sandoz, Maëlle Vogel, Joachim Keller, Clara Tordini, Thibault Jaberg, Walter Fankhauser, Jaro Baran, Tim Reichen, Camille Sublet, Monika Darzinkeviciute, Annelies Marti, Delia Sauer, Joana Quelhas, Silvia Pfister Rédai, Francis Siegfried, Bea Wyss, Anne-Marie Reinhardt, Margrit Blatter, Beat Gähwiler, Angelika Hostettler, Esther Fluor, Peter Stebler, Suzanne Gerber, Barbara Baumgartner, Angela Kaletsch, Armin Buchenel, Lynn Sprunger, Ida Jaberg, Matteo Weibel

Aufführungsdaten Biel

So
02.12.18
15:00
FV*

Aufführungsdaten Solothurn

Sa
24.11.18
15:00
FV*
Premiere
So
25.11.18
15:00
FV*
Mo
26.11.18
10:15
FV*
 
Mo
26.11.18
14:00
FV*
 
Di
27.11.18
10:15
FV*
 
Di
27.11.18
14:00
FV*
 
* Freier Verkauf

 
deutsch
français