CD-Einspielungen

Des Sinfonie Orchester Biel Solothurn

CD mit Sinfonien von Joseph Lauber

Dirigent Kaspar Zehnder hat in den Musikarchiven der Universitätsbibliothek Lausanne sechs Sinfonien des Schweizer Komponisten Joseph Lauber entdeckt – der Komponist, Pianist, Organist und Lehrer von Frank Martin stammte aus dem luzernischen Ruswil, wuchs anschliessend im Kanton Neuenburg auf, studierte in Zürich, München und Paris. Die ersten beiden Sinfonien sind als Auftakt für eine Gesamteinspielung in Zusammenarbeit mit dem Sinfonie Orchester Biel Solothurn und Radio SRF2 Kultur im Juni 2020 in der Diaconiskirche Bern beim Label Schweizer Fonogramm aufgenommen worden.

Mit grosszügiger Unterstüzung durch die Stiftung zu Gunsten des Sinfonieorchesters Biel/Bienne

Tracklist

Sinfonie Nr. 1 in Es-Dur

 

Andante - Allegro

Andante espressivo

Scherzo. Allegro

Introduzione maestoso - Allegro non troppo

Sinfonie Nr. 2 in a-moll

Adagio - Allegro moderato

Andantino, quasi allegretto

Scherzo. Presto

Allegro vivo

 
deutsch
français