An english garden

3. Sinfoniekonzert
3e Concert Symphonique

Kurzbeschrieb

Aufgrund der aktuellen Situation muss dieses Konzert leider abgesagt werden. Betroffene Abonnent*innen und Kartenkäufer*innen werden persönlich benachrichtigt.

«Eine Persönlichkeit im wahrsten Sinne des Wortes, eine Künstlerin bis zu den Zehenspitzen», schreibt das Magazin «Nuances» über Marina Viotti, die 2019 in London bei den International Opera Awards mit dem Preis als beste Nachwuchssängerin ausgezeichnet wurde.

Programm
John Dowland: «Go, crystal tears»
Matthew Locke: Suite Nr. 1 d-Moll
John Dowland: «Time stands still»
Alfonso Ferrabosco the Younger: Consort of Four Parts, Fantasia c-Moll
Pablo Ortiz: Four Hardy Songs (Schweizer Erstaufführung)
John Dowland: «Sir Henry Umpton’s Funeral»
Anthony Holborne: «The Image of Melancholy», «The Fruit of Love», «Pavan: Paradizo»
John Dowland: «Come, heavy sleep»
William Byrd: «In nomine a 5», «Fantasia a 6», «Semper Dowland, Semper Dolens», «Pavan Lachrymae Gementes», «Elegy on the Death of Thomas Tallis»

Besetzung

Leitung
Mezzosopran
Marina Viotti
 

Gastorchester
Musique des Lumières
 
deutsch
français