Couleurs du printemps

7. Sinfoniekonzert
7e Concert Symphonique

Kurzbeschrieb

Schumann war der Meinung, dass «vom Frühling in jeder Musik etwas zu finden sein sollte.» Nach einem Winter mit schweren Depressionen löste die Arbeit an der 2. Sinfonie einen frühlingshaften Heilungsprozess aus: «Die Symphonie schrieb ich im Dezember 1845 noch halb krank; […]. Erst im letzten Satz fing ich an mich wieder zu fühlen; wirklich wurde ich auch nach Beendigung des ganzen Werkes wieder wohler.»

Programm
Christian Henking: «Zwischenzeiten» für Orchester (Uraufführung)
Leo Smit: Concertino für Harfe
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 in C-Dur op. 61

Besetzung

Leitung
Harfe
Anaïs Gaudemard
 

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Aufführungsdaten Biel

Mi
09.03.22
19:30
 

Aufführungsdaten Solothurn

Do
10.03.22
19:30
 
 
deutsch
français