Dädalus

8. Sinfoniekonzert
8e Concert Symphonique

Kurzbeschrieb

Im Geiste des grossen Erfinders Dädalus widmen wir uns in diesem Konzertprogramm zwei prägenden Schöpfern der Klassik und zwei führenden Komponisten unserer Zeit. Als Scharnier zwischen Alt und Neu fungiert Christian Josts inspirierende Klangstudie. Freuen Sie sich auf ein spannungsgeladenes Wechselspiel zwischen zeitgenössischen Kompositionen und Meisterwerken von Haydn und Mozart!

Werkeinführung 30 Minuten vor Konzertbeginn. Nach dem Konzert findet in der Cafébar vom Kongresshaus eine Late Night Lounge statt.

Programm
Karol Beffa: «Dédale» für Streichorchester und Harfe
Joseph Haydn: Cellokonzert Nr. 2 D-Dur Hob.VIIb:2
Christian Jost: «Miserere» Klangstudie zum «Qui tollis» aus Mozarts Messe in c-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart: «Idomeneo» Ballettmusik KV 367

Besetzung

Violoncello
 

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Aufführungsdaten Biel

Mi
26.04.23
19:30
 
deutsch
français