Capella Cracoviensis

Sommerkonzert
Concert d'été

Kurzbeschrieb

Die fünfzehn «Rosenkranzsonaten» von Heinrich Ignaz Franz Biber (um 1674) zählen zu den eindrucksvollsten Schöpfungen barocker Musik. Sie bilden ein faszinierendes zyklisches Werk und vertonen verschiedene Stationen im Leben Marias und ihres Sohnes Jesus Christus. Die musikalische Leitung des Abends übernimmt der gefeierte Barockspezialist Jan Tomasz Adamus.

Programm
Heinrich Ignaz Franz Biber: Rosenkranzsonaten

Dauer
2h 35 min 

Ort
13.08.2022 20:00: Stadttheater Solothurn

Im Rahmen der Barocktage Solothurn

Besetzung

Leitung, Orgel und Cembalo
Violine
Robert Bachara
Viola da gamba

Aufführungsdaten Solothurn

Sa
13.08.22
20:00
 
deutsch
français