Das Laboratoire Zwingli präsentiert...

Sommerkonzert
Concert d'été

Kurzbeschrieb

Das Laboratoire Zwingli, ein neues soziokulturelles Projekt von Kaspar Zehnder und Coline Ormond, lädt zu einem abwechslungsreichen Programm: Klassisches vermischt sich mit Modernem und Zeitgenössischem.

Komponist und Dirigent Christian Jost, Composer in Residence bei TOBS, wird die SON-Studierenden bei der Aufführung eines seiner Werke begleiten.

Programm
Edgar Varèse: Octandre
Christian Jost: Everything is broken up and dances
Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio und Fuge in c-Moll KV 546

Ort
31.08.2022 20:00: Manufacture TOBS (Zwingli) Biel (Eintritt frei, Kollekte)

Dieses Konzert findet im Rahmen des Laboratoire Zwingli statt.

Besetzung

Mit
Christian Jost
 
Ensemble aus SON-Studierenden
 
deutsch
français