Le Comte Ory

Gioachino Rossini

Kurzbeschrieb

Es passiert oft, dass sich das Tempo einer Geschichte ändert, je nachdem, wer sie erzählt. Diese Geschichte ändert sogar ihre Tonart. Aus Sicht des Comte Ory ist es die Geschichte, wie er mit doppelter List das Herz einer Frau erobern wollte, scheiterte und am Ende im Gefängnis landete. Aus Sicht der Comtesse von Formoutiers ist es die Geschichte, wie sie erst auf einen falschen Eremiten und dann auf eine Horde falscher Nonnen hereinfiel – und das Unheil nur durch glückliche Fügung doch noch ausblieb. Eine Komödie ist es für beide nicht, und das gehört zu den Stärken von Rossinis letzter komischer Oper: dass ihr Humor zu der Sorte gehört, der sich seiner eigenen Komik nicht bewusst ist. Rossini schrieb «Le Comte Ory» 1828 – als einen Versuch über die Frage, wie weit man die Wahrheit verdrehen kann, bis eine Lüge daraus wird, und natürlich: wann Ernst in Witz umschlägt. Denn ein Mann, der sich als Eremit ausgibt und sich dann mit 14 Mitstreitern in ein Nonnenkloster einschleicht, muss – auch auf der Bühne – nicht lustig sein. Rossini und seinem Librettisten Eugène Scribe gelingt es – und so ist immerhin zweifelsfrei klar, wie die Geschichte für sie ausging: als Geschichte eines grossen Erfolgs.

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Exklusive Einblicke: Lunchtime Opera am 25. September

Dauer
ca. 2 Stunden 30 Minuten (inkl. Pause)

Ort
Biel: Stadttheater
Solothurn: Stadttheater

Pressestimmen

«Voix longue, beau timbre pulpeux, agilité des vocalises: Perrine Madoeuf se montre très à l'aise en comtesse Adèle. Marion Grange campe un Isolier à la voix souple et Lumineuse.»
Julian Sykes, Le Temps, 10.10.2015

Weitere Pressestimmen

Trailer

Besetzung

Musikalische Leitung
Marco Zambelli
25.09. / 30.09. / 11.10. / 14.10. / 24.10. / 15.11. / 18.11. / 27.11. / 05.12. / 21.01. / 23.01. / 24.01. / 26.01.
Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme
Chorleitung
Nachdirigate
Esteban Domínguez Gonzalvo
16.10. / 22.10. / 31.10. / 05.11. / 12.11. / 20.11. / 01.12. / 31.12.
 

Comte Ory
Comtesse Adèle
Isolier
Raimbaud
Michele Govi
25.09. / 30.09. / 11.10. / 14.10. / 16.10. / 22.10. / 24.10. / 31.10. / 27.11. / 01.12. / 05.12. / 31.12. / 21.01. / 23.01. / 24.01. / 26.01.
Raimbaud
Aram Ohanian
05.11. / 12.11. / 15.11. / 18.11. / 20.11. / 
Le Gouverneur
 

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Chor Theater Orchester Biel Solothurn

 

* Studierende der Hochschule der Künste Bern, Schweizer Opernstudio

Auswärtige Vorstellungen

Sa
24.10.15
19:30
Kurtheater Baden
Do
05.11.15
20:00
Casino-Theater Burgdorf
Sa
05.12.15
19:30
Theater La Poste Visp
Do
21.01.16
19:30
Theater Winterthur
Sa
23.01.16
19:30
Theater Winterthur
So
24.01.16
17:00
Theater Winterthur
Di
26.01.16
19:30
Theater Winterthur
 
deutsch
français