Mitridate, re di Ponto

Wolfgang Amadeus Mozart

Kurzbeschrieb

Mithridates der VI. Eupator, Herrscher über die südlichen Gebiete der Schwarzmeerküste, ist ein misstrauischer Mann, der mit List und Tücke seine beiden Söhne, Sifare und Farnace, auf die Probe stellt. Ihre Treue will er testen und erfahren, ob die Söhne es wagen, um die Gunst seiner Verlobten, der Prinzessin Aspasia, zu werben. Die Prinzessin, schmerzlich verliebt in den einen Sohn, wird vom Anderen gedrängt, eine Heirat einzugehen. Betrug folgt auf Betrug, eine römische Rebellion bricht aus, Fragen nach Schuld und Busse werden gestellt und das drohende Schicksal der Todesstrafeschwebt verheissungsvoll über allen. Wolfgang Amadeus Mozart war 14 Jahre alt, als das Stück seine Uraufführung hatte im Jahre 1770 in Mailand. Die Geschichte der Oper, in drei Akten erzählt, basiert auf dem Drama «Mithridate», geschrieben 1673 von Jean Racine. Drei Männer, ein Vater und seine zwei Söhne, lieben innig dieselbe Frau und kämpfen darum, mit dieser auch den Thron zu besteigen; welche Wendung wird das Drama nehmen?

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Blick hinter die Kulissen: Lunchtime-Opera am 13. April

Besetzung

Musikalische Leitung
Inszenierung
Francesco Bellotto
Bühnenbild und Kostüme

Aufführungsdaten Biel

Fr
20.04.18
19:30
BI ABO P, FV*
Premiere
 
So
22.04.18
17:00
BI ABO SN, FV*
 
Di
24.04.18
19:30
BI ABO D, FV*
 
Fr
11.05.18
19:30
BI ABO F, FV*
 
So
13.05.18
19:00
BI ABO S, FV*
 
Mi
23.05.18
19:30
BI ABO M, FV*
 
Di
29.05.18
19:30
BI ABO Z, FV*
 
Do
31.05.18
19:30
BI ABO L, FV*
 
Fr
15.06.18
19:30
BI ABO B, FV*
 

Aufführungsdaten Solothurn

Fr
13.04.18
19:30
SO ABO B, SO ABO F, FV*
Premiere
 
Do
26.04.18
19:30
SO ABO A, FV*
 
Sa
28.04.18
19:00
SO ABO D, FV*
 
Mi
09.05.18
19:30
SO ABO Z, FV*
 
Mi
06.06.18
19:30
BURGDORF ABO B, SO ABO M, FV*
 
* Freier Verkauf
 
deutsch
français