La Cenerentola

Gioachino Rossini

Kurzbeschrieb

Ob als Aschenputtel, Aschenbrödel, Cinderella oder Cendrillon – die Geschichte vom armen Waisenmädchen, das durch Tugendhaftigkeit über seine bösen Stiefschwestern triumphiert und schlussendlich den Traumprinzen heiraten darf, erfreut sich seit Jahrhunderten grosser Beliebtheit. Auch Gioachino Rossini greift in seiner Oper «La Cenerentola» auf den Stoff zurück und verwandelt das Märchen in ein meisterhaftes Charakterstück zwischen Komödie und gefühlvoller Liebesgeschichte. Prinzen verkleiden sich als Bettler, dümmliche Kammerdiener geben sich als Herrscher aus, wir begegnen der chaotischen Familie Don Magnificos und seinen ebenso ehrgeizigen wie selbstgefälligen Töchtern. Natürlich ist es die herzensgute Cenerentola, die als einzige die wahren Absichten ihrer Mitmenschen erkennt. Nach zahlreichen Wirrungen und Intrigen, von Rossini unglaublich vielfältig vertont, darf sich das Publikum zum Schluss der Oper über ein Happy End freuen.

Andrea Bernard und sein Regieteam, 2016 zu den Gewinnern des 9. Europäischen Opernregie-Preises gekürt, stellen sich mit «La Cenerentola» erstmals dem TOBS-Publikum vor.

Dauer
ca. 3 Stunden (inkl. Pause)

Pressestimmen

«Franco Trinca [...] fächert den ganzen Farbenreichtum von Rossinis Partitur auf. Mit viel Einfühlungsvermögen, aber auch mit viel Temperament gestaltet er die Schlüsselmomente in Rossinis Erfolgsoper.»
Annelise Alder, Bieler Tagblatt, 17.09.2018

Weitere Pressestimmen

Trailer

Besetzung

Musikalische Leitung
Nachdirigate
Francis Benichou
19.10. / 21.10. / 28.10. / 27.12.
Nachdirigate
Vito Lattarulo
25.11. / 19.12. / 20.12. / 30.12.
Inszenierung
Bühnenbild
Kostüme
Chorleitung
 

Don Ramiro
Dandini
Don Magnifico
Clorinda
Angelina (Cenerentola)
Alidoro
 

*Studierende der Hochschule der Künste Bern, Schweizer Opernstudio

 

Herrenchor von Theater Orchester Biel Solothurn

Statisterie von Theater Orchester Biel Solothurn

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Auswärtige Vorstellungen

Do
04.10.18
19:30
Fr
05.10.18
19:30
So
07.10.18
14:30
Di
23.10.18
19:30
Do
01.11.18
20:00
Sa
03.11.18
19:30
Di
06.11.18
19:30
Sa
01.12.18
19:30
 
deutsch
français