MAN OF LA MANCHA

Mitch Leigh / Dale Wasserman / Joe Darion

Kurzbeschrieb

Aus der dunkelsten Nacht entsteht der hellste Traum. Im Kerker von Sevilla erzählt Cervantes noch einmal die Geschichte von Don Quijote, um sein Manuskript vor den Händen seiner Mitgefangenen zu retten. Noch einmal reitet der von seinen Fantasien geblendete Held auf die vierarmigen Riesen zu, erklärt Dulcinea seine Liebe und wird zum Ritter von der traurigen Gestalt geschlagen. Im Gefängnis der Wirklichkeit drehen sich die Windmühlen der Erfindung, und auf die Frage der Zynikerin, warum er das alles tue, antwortet der Idealist: um das Unerreichbare zu erreichen, das Unerträgliche zu ertragen, um den unmöglichen Traum zu träumen. Dann erst erkennt er in der Spiegelrüstung des Gegners seine eigene Erbärmlichkeit. Für eine kurze Zeit ist Dichtung zur Wahrheit geworden, nun muss Cervantes sich der Inquisition stellen. Zurück bleibt die Erinnerung an das Erlebte, an den Traum – der vielleicht nichts anderes ist, als die Kehrseite der Wirklichkeit – und die Gewissheit, dass wir ohne Träume nicht leben können.

Koproduktion mit dem Theater Lübeck

Dauer
ca 2 Stunden 30 Minuten (inkl. Pause)

Ort
Biel: Palace
Bustransfer für Solothurner Abonnenten

Pressestimmen

«Eine von den darstellerischen Anforderungen her ideale Besetzung. Sänger wie Nazlamov und Förster geben im Palace mit ihrem nuancenreichen Spiel auch Nebenrollen Profil.»
Silvia Rietz, Schweiz am Sonntag, 11.01.2015

Weitere Pressestimmen

Trailer

Besetzung

Musikalische Leitung
Inszenierung und Choreographie
Kostüme
Chorleitung
 

Don Quijote
Aldonza (Dulcinea)
Gastwirt / Gouverneur
Der Padre / Juan
Barbier / Mauleseltreiber
Pedro / Mauleseltreiber
Dr. Carrasco / Herzog
Anselmo / Maultreiber
Maria / Haushälterin
Tänzerin
Paco
Jürg Fankhauser
Stimme des Hauptmanns
 

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Chor Theater Orchester Biel Solothurn

 

* Studierende der Hochschule der Künste Bern, Schweizer Opernstudio

Auswärtige Vorstellungen

Fr
27.02.15
19:30
Stadttheater Olten
Sa
09.05.15
20:00
Stadttheater Langenthal
Sa
30.05.15
19:30
Theater «La Poste» Visp
 
deutsch
français