Ciao Solothurn - Bye Bye Biel

Revue zum Abschied von Katharina Rupp und Team

Kurzbeschrieb

17 Jahre lang wird Katharina Rupp Schauspieldirektorin bei TOBS gewesen sein, wenn sie sich im Sommer 2024 von Biel und Solothurn verabschiedet. 17 Jahre – das sind 125 Schauspielproduktionen, die unter ihrer Direktion ausgewählt und am Haus gezeigt wurden, davon 40 unter ihrer Regie. Zeit für einen Rückblick auf bewegende Momente und Highlights im Spielplan, auf Karrieren, die hier begannen und Talente, die gefördert wurden.

In dieser Abschluss-Revue möchte Katharina Rupp lustvoll mit bekannten Gesichtern aus ihrer Zeit als Schauspieldirektorin auf die bewegten Jahre in Solothurn und Biel zurückschauen, Souvenirs aus den Inszenierungen wieder aufleben lassen und mit einem kurzweiligen, heiteren Abend dem Publikum Danke sagen für die vielseitige Unterstützung, das Interesse und die Begeisterungsfähigkeit in all den Jahren.

 
deutsch
français