Wonderland

Tanztheater des Jungen Theater Biel. Ab 8 Jahren
Danse-Théâtre du Jeune Théâtre Bienne. Dès 8 ans

Kurzbeschrieb

Im Wunderland ist alles genau anders herum.

Die Faszination und Ungewissheit, die Alice in Lewis Carrolls berühmter Geschichte durch ihre vielen Metamorphosen empfindet, ist der Ausgangspunkt für «Wonderland» des Jungen Theater Biel.

Die Darstellerinnen und Darsteller stehen mit ihren eigenen Energien auf der Bühne, als Spieler*in, Tänzer*in, Sänger*in, Musiker*in, Performer*in, Künstler*in in all ihren unmittelbaren Präsenzen. Sie bringen ihre Geschichten, ihre Körper, ihre Eigenheiten als Material mit, das sie im freien Spiel auf der Bühne gestalten. Das Ensemble des Jungen Theaters Biel besteht aus lauter Charaktertypen. Es sind Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten, weil Sprache – auch Sprachgrenzen – dabei keine Rolle spielen und Bewegungen nicht immer zur Verfügung stehen.

In «Wonderland» wächst die Kunst wie sie eben wächst. Frei und wild. Es ist eine intergenerative und zweisprachige Eigenproduktion von TOBS. Eine Entdeckungsreise welche die Grenzen von Traum und Wirklichkeit kräftig durcheinanderwirbelt. Es ist ein hochgradig visuelles und wortkarges Theater, Bilder sind vorherrschend und lassen
Platz für die Fantasien des Publikums.

Mit freundlicher Unterstützung von
Verein Junges Theater Biel JTB

Schulvorstellungen (Kein Verkauf für normales Publikum möglich)
Stadttheater Biel
Mo 14.06.2021 10:15
Di 15.06.2021 10:15
Di 15.06.2021 14:00

Stadttheater Solothurn
Do 17.06.2021 10:15
Fr 18.06.2021 10:15

Besetzung

Leitung
Marc Elber
 

Menschen mit und ohne Behinderungen ab 8 Jahren

Schlagzeug
Michael Stulz

Aufführungsdaten Biel

Fr
11.06.21
19:30
Premiere
 
Sa
12.06.21
15:00
 
So
13.06.21
11:00
 
So
13.06.21
17:00
 
Mo
14.06.21
10:15
 
Di
15.06.21
10:15
 
Di
15.06.21
14:00
 

Aufführungsdaten Solothurn

Do
17.06.21
10:15
 
Do
17.06.21
19:30
Premiere
 
Fr
18.06.21
10:15
 
Fr
18.06.21
19:30
 
 
deutsch
français