Offene Stellen

HR-Generalist*in 80%

Theater Orchester Biel Solothurn TOBS ist eine dynamische und erfolgreiche Kulturinstitution, die in den Stadttheatern Biel und Solothurn sowie schweizweit in zahlreichen Gastspielhäusern pro Jahr mehr als 250 Opern- und Schauspielaufführungen, Sinfoniekonzerte und Tanzvorstellungen veranstaltet.

Für unsere HR-Abteilung in Biel suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

HR-Generalist*in 80%

Ihre Aufgaben

  • Führen der gesamten Lohnbuchhaltung inkl. Abschlüsse (Sage 50)
  • Stammdatenpflege in Sage 50
  • Abrechnen von Sozialversicherungen, Quellensteuer mit ELM, Kinderzulagen
  • Einholen von Arbeitsbewilligungen/Visen für ausländische Mitarbeitende
  • Ansprechpartner für Vorgesetzte und Mitarbeitende, u.a. für alle Lohn- und Sozialversicherungsfragen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung im Personalbereich (Sachbearbeiter/in Personal oder Personalassistent/in)
  • Erfahrung in der Lohnbuchhaltung zwingend, von Vorteil Erfahrung mit Sage 50
  • Stilsicheres Deutsch sowie gute Kenntnisse in der französischen Sprache (m + d)
  • Hohe Sozialkompetenz, Feingefühl im Umgang mit Menschen
  • Flair für Zahlen
  • Versiert im Umgang mit der Office-Palette
  • Zuverlässige und exakte Arbeitsweise, sehr gute Auffassungsgabe, belastbar und flexibel
  • Affinität zum künstlerisch geprägten Umfeld ist erwünscht

Bei Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen Florian Schalit, Verwaltungsdirektor, unter 032 328 89 64 gerne zur Verfügung.

Möchten Sie mit Ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg leisten? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 11. April 2021 per E-Mail an bewerbung(at)tobs.ch

 
deutsch
français