Team

Klaus Brantzen

Klaus Brantzen

Klaus Brantzen arbeitet freiberuflich als Schauspieler und Sänger an Theatern bundesweit und international: u. a. an der Staatsoper Unter den Linden Berlin, Neuköllner Oper Berlin, Theater am Kurfürstendamm Berlin, Renaissance Theater Wien, den Staatstheatern Kassel, Darmstadt und Mainz, dem Theater der Stadt Bonn, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Landestheater Linz, Theaterhaus Frankfurt (Gastspiele in Limoges, Luxemburg, Bologna, Shanghai), den Burgfestspielen Jagsthausen und Bad Vilbel, den Thuner Seespielen und den Schlossfestspielen Heidelberg. Eine Rollen- und Stückauswahl: Herodes in «Jesus Christ Superstar», Sancho in «Der Mann von La Mancha», Georges in «La cage aux folles»,  Professor Hinzelmann in «Im weissen Rössl»,  Mr. Mushnik in «Der kleine Horrorladen»,  Doolittle in «My fair Lady», Herr Schulz in «Cabaret», Puck in «A Midsummer Night’s Dream» von B. Britten und Isak Jacobi in «Fanny und Alexander». Darüber hinaus spielt Klaus Brantzen literarisch musikalische Soloprogramme, bei denen er u. a. Cello, Harfe, Gitarre, Flöten und Singende Säge spielt. Ensembles: Four Reasons, German Geordies (CD).

 
deutsch
français