Team

Franziska Okolo
Assistenz Schauspiel

Franziska Okolo, geboren 1991, studierte Sport- Kultur- und Veranstaltungsmanagement an der Fachhochschule Kufstein, den Master Angewandte Ethik, Deutsch sowie Geographie und Wirtschaftskunde auf Lehramt an der Karl-Franzens-Universität Graz. Während ihres Studiums an der Fachhochschule Kufstein engagierte sie sich an der universitätseigenen Theatergruppe, deren Leitung sie später übernahm. Darüber hinaus sammelte sie erste Erfahrungen im Eventmanagement im Zuge eines Praktikums bei der Eventagentur marqueur in Berlin.

Während des Studiums in Graz arbeitete sie zunächst im Publikumsdienst des Schauspielhauses Graz. In der Spielzeit 2017/18 absolvierte sie mehrere Praktika im Schauspielhaus Graz. Zu Beginn im Bereich Presse und PR, später übernahm sie die Regiehospitanz für das Stück «Bernada Albas Haus» (Regie: Thomas Schulte-Michels) und Kostümhospitanz bei der Produktion «Altes Testament – aus dem Tagebuch der Menschheit» (Regie: Volker Hesse; Ausstattung: Stephan Mannteufel).

Seit der Spielzeit 2018/19 ist Franziska Okolo als Assistentin Schauspiel am Theater Orchester Biel Solothurn tätig.

 
deutsch
français