Portrait
 
 

Team

Dominic Röthlisberger

Geboren in Solothurn, studierte Dominic Röthlisberger Komposition an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2020 ist er freischaffender Komponist, Musiker, Sounddesigner und leidenschaftlicher Instrument- und Klangjäger. Seine Arbeit umfasst Bühnen- und Filmprojekte, sowie Installationen und Konzertkompositionen.

Zur Zeit ist er mit unterschiedlichen Projekten und Formationen in der freien Theaterszene der Schweiz unterwegs mit Produktionen am Theater Roxy in Basel, der Gessnerallee Zürich, dem Theater Stadelhofen, oder dem Schlachthaustheater in Bern.

Er schreibt Musik für Ensembles verschiedener Grössen, zuletzt für die Solothurner Singknaben («Arigs Bärze», 2020), und veröffentlicht unter dem Pseudonym «Lenos Lenophyllum» eigene Singer-Songwriter Lieder, zuletzt im Frühjahr 2021 die EP «Heiweh».

Dominic Röthlisberger ist Stipendiat der Hirschmann Stiftung (2017) und Preisträger des Azeiger Kulturförderpreises (2019). Im Rahmen des Solothurner Kulturförderpreises ist ihm ein halbjähriger Atelieraufenthalt in Paris 2023 zugesprochen worden.

www.dominicroethlisberger.ch