Team

Alvise Lindenberger

1993 in Berlin geboren, begann Alvise Lindenberger bereits in Kinderjahren Kurzgeschichten und Theaterstücke zu schreiben. Nach ersten Bühnenerfahrungen am Tacheles und an der TanzTangente Berlin nahm er 2014 das Studium in Physical Theatre an der Accademia Teatro Dimitri auf. Für das Stück «Memoiren aus der Sackgasse» nach Tolstoi, das er als Autor, Regisseur und Schauspieler gestaltete, gewann er 2017 den TalenThesis Preis der Scuola Universitaria Professionale della Svizzera Italiana für die jahrgangsbeste BA-Abschlussarbeit im Fach Theater. 2016 war er Tänzer in Volker Hesses Eröffnungszeremonie des Gotthardtunnels. 2017 spielte er verschiedene Rollen unter der Regie von Cesare Lievi im «Alten Mieter» nach Eugene Ionesco sowie den Kostja Treplew in der «Möwe» von Anton Tschechow unter der Regie Giampaolo Gotti. 2018 war er als Theatersportler im Zürcher Miller's Studio zu sehen.

Zurzeit setzt Alvise Lindenberger seine Ausbildung an der Accademia Teatro Dimitri als MA-Student fort und wirkt zugleich an verschiedenen Projekten der freien Szene als Schauspieler und Autor mit.

Saison 2018/19

Animal Farm

Ensemble

 

 

 
deutsch
français