Portrait
 
 

Team

Doruntina Guralumi
Fagott (Solo)

Doruntina Guralumi studierte an den höheren Konservatorien von Tirana und Genf, wo sie die höchsten Auszeichnungen erhielt. Sie ist Solofagottistin des TOBS und konzertierte als Solistin in der Schweiz, Frankreich, Italien, Mazedonien und im Kosovo. Als Gründerin des Ensembles «Les Chambristes» und Mitglied des «Guralumi Balkan Jazz Trios» erkundet sie das wenig bekannte Fagott-Repertoire und bereichert es mit ihr gewidmeten Werken.

Saison 2021/22

3. Sinfoniekonzert