Team

Magdalena Kožená

Magdalena Kožená wurde im tschechischen Brünn geboren. Seit 1999 Künstlerin der Deutschen Grammophon, veröffentlichte sie sofort ihr erstes Album von Bachs Arie unter dem Label Archiv. Ihr erstes Recital, ein Album mit Melodien von Dvořák, Janáček und Martinů, erschien 2001 unter dem gelben Label Deutsche Grammophon und wurde mit dem Gramophone Vocal Soloist Award ausgezeichnet. Sie wurde 2004 von Gramophone zur Künstlerin des Jahres ernannt und erhielt viele weitere Auszeichnungen, darunter den Echo, den Tokyo Record Academy Award und den Diapason d'or. Magdalena Kožená hat mit vielen der berühmtesten Dirigenten der Welt zusammengearbeitet: Claudio Abbado, PierreBoulez, Gustavo Dudamel, Sir John Eliot Gardiner, Bernard Haitink, Nikolaus Harnoncourt, Mariss Jansons, James Levine, Sir Charles Mackerras und Sir Roger Norrington. Zu ihren Lieblingspartnern gehören die Pianisten Daniel Barenboim, Yefim Bronfman, Malcolm Martineau, András Schiff und Mitsuko Uchida.

Saison 2019/20

Galakonzert

 
deutsch
français