Portrait
 
 

Team

Sir Simon Rattle

1955 in Liverpool geboren, war Sir Simon Rattle von 1980 bis 1998 zunächst Erster Dirigent und Künstlerischer Berater, dann Musikdirektor des City of Birmingham Symphony Orchestra (CBSO) und führte es an die internationale Spitze. Ab 2002 war Sir Simon Rattle Chefdirigent der Berliner Philharmoniker und Künstlerischer Leiter der Berliner Philharmonie. Er ist Erster Gastdirigent des Orchestra of the Age of Enlightenment und arbeitet mit den führenden Orchestern in Europa und in den USA. Seit 2017 ist Sir Simon Rattle Music Director des London Symphony Orchestra. 1994 wurde er von der englischen Königin in den Ritterstand erhoben und erhielt 2009 den spanischen Premio Don Juan de Borbón de la Música, die Goldmedaille Gloria Artis des polnischen Kulturministeriums sowie das Bundesverdienstkreuz; ausserdem zeichnete der damalige französische Botschafter in Deut-schland, Bernard de Montferrand, Sir Simon Rattle 2010 im Namen des Staatspräsidenten mit dem Orden eines Ritters der Ehrenlegion aus.

Saison 2019/20

Galakonzert