Portrait
 
 

Team

Natalie Widmer
Dramaturgin Oper und Konzerte

Natalie Widmer wurde 1992 in Biel geboren und studierte an der Universität Basel Geschichte und Deutsche Philologie. Während ihres Studiums hospitierte sie wiederholt am Theater Basel in den Bereichen Dramaturgie, Regie, Musiktheaterpädagogik und Operndirektion. Sie war Stipendiatin des Mannheimer Mozartsommers 2016 und der Roche Continents bei den Salzburger Festspielen 2017. Ihre erste Dramaturgie führte sie an die Staatsoper Hamburg, wo sie die Hochschulproduktion «Alcina» (R: Michelle Affolter) in der opera stabile betreute. In der Spielzeit 2019/20 war sie Dramaturgie- und Operndirektionsassistentin am Theater Basel. Ab Januar 2021 übernimmt sie die Opern- und Konzertdramaturgie am TOBS.