Portrait
 
 

Team

Martin Mairinger

Der lyrische Tenor Martin Mairinger begann seine musikalische Laufbahn als Solist bei den Altenburger Sängerknaben. Nach seinem Schulabschluss absolvierte er das Masterstudium für Sologesang und Lied/Oratorium an der Musik und Kunstuniversität Wien (MuK) mit Auszeichnung. Meisterkurse bei Michael Schade, Julius Drake, Graham Johnson, Roger Vignoles und Angelika Kirchschlager rundeten seine Ausbildung ab. Derzeit wird Martin Mairinger von Gerhard Kahry stimmlich betreut. Er war in führenden Häusern Österreichs, unter anderem dem Wiener Musikverein, dem Konzerthaus Wien, dem Theater an der Wien, dem Burgtheater u.a. zu erleben. Martin Mairinger führten Opern-, Operetten-, Musical- und Schauspielrollen sowie Konzerte in Länder wie die Schweiz, nach Deutschland, Frankreich, Italien und in die Niederlande, nach Spanien, Portugal, Dänemark, Belgien, Zypern, Griechenland sowie nach Südafrika, China und Japan. Sein breitgefächertes Repertoire erstreckt sich von Barock bis hin zu Musik zeitgenössischer Komponisten.

Saison 2020/21

Casanova in der Schweiz

Lebel