Team

Arne Bock

Der dänische Toningenieur Arne Bock ist ein gefragter Spezialist für Live-Sound, Systemdesign, Tonaufnahmen, Tonbearbeitung und Mischung. Er hat mit den meisten grossen Orchestern und Ensembles in den Niederlanden zusammengearbeitet, darunter De Nationale Opera, Radio Philharmonisch Orkest, Nederlands Philharmonisch Orkest, Nederlands Kamerorkest, Asko|Schönberg, Ensemble Klang, Ives Ensemble, New European Ensemble, OPERA2DAY und Holland Opera.

Im Ausland arbeitet er regelmässig für das Columbia Artist Management, das Sound of Stockholm Festival, das Norrbotten NEO Ensemble und das Stockholm Chamber Orchestra. Bei OPERA2DAY hat er bei «Mariken in de tuen der lusten», «Dr. Miracle's last illusion» und «Hamlet» mitgearbeitet.

Saison 2019/20

Les liaisons dangereuses

Sounddesign

 

 

 

 
deutsch
français