TOBS inklusiv

TOBS ist eine Kulturinstitution mit gelebter Willkommenskultur und einem sehr vielfältigen Publikum. Seine Produktionen in den vier Sparten Theater, Oper, Tanz und Konzert, sowie im Bereich Junges Theater, richten sich an Theater- und Konzertinteressierte aller Generationen mit den unterschiedlichsten Hintergründen.

TOBS will allen Menschen den Zugang zu den Vorstellungen und Konzerten gewährleisten. Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu den Zugangshilfen und Angeboten. Bitte kontaktieren Sie uns, so dass wir Ihren Besuch bei TOBS ermöglichen können.

Anja Reichenbach, Projektleitung Inklusion
inklusion(at)tobs.ch
oder telefonisch via Sekretariat Standort Biel +41 32 328 89 69

Für Fragen vor Ort stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden der Theaterkassen in Biel und Solothurn zur Verfügung. Standorte und Öffnungszeiten

Label Kultur inklusiv
Seit 2017 wird das Engagement von TOBS im Bereich der Inklusion auch von offizieller Stelle anerkannt. TOBS wurde mit dem Label «Kultur inklusiv» ausgezeichnet und fungiert so als Pionier mit Vorbildfunktion. Das Label Kultur inklusiv von Pro Infirmis setzt sich nachhaltig für eine inklusive Kultur in der Schweiz ein. Es fördert die inklusive Haltung und die möglichst hindernisfreie Zugänglichkeit von Kulturinstitutionen. Das Label wird an Kulturinstitutionen aller Grössen und Sparten verliehen, welche sich nachhaltig und langfristig für die Inklusion einsetzen. In Zusammenarbeit mit den Label-Verantwortlichen werden die Arbeiten vom TOBS im Bereich Inklusion kontinuierlich evaluiert und jährlich neue Ziele gesteckt. TOBS engagiert sich in Zusammenarbeit mit anderen Veranstaltern und für den Austausch verschiedener Kulturschaffenden zur Umsetzung von Barrierefreiheit.

 
deutsch
français