Fauré Requiem

4. Sinfoniekonzert

Résumé

Arnold Schönbergs «Verklärte Nacht» ist ein berauschendes Stück Jahrhundertwende-Musik. Es erzählt die tragische Geschichte eines unglücklichen Liebespaares, das im Laufe einer kalten Mondnacht versucht, Frieden zu finden. Darauf folgt das ungewöhnlich friedvolle Requiem Gabriel Faurés, in dessen Zentrum nicht etwa der Tag des Zorns, sondern Trost und Hoffnung stehen.

Programm
Arnold Schönberg: «Verklärte Nacht» op. 4
Gabriel Fauré: Requiem op. 48

Besetzung

Leitung
Zoi Tsokanou
Sopran
Knabensopran
Bariton
Markus Oberholzer
Orgel
Benjamin Guélat

Classic Festival Chor

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Représentations Soleure

Je
18.05.23
17:00
 
deutsch