Portrait
 
 

Team

Laura Andres

Die aus Genf stammende Laura Andres studierte an der Haute Ecole de Musique de Lausanne bei Hiroko Kawamichi und schloss ihren Master in Gesangspädagogik im Sommer 2014 ab. Derzeit studiert die Sopranistin am Schweizer Opernstudio der HKB Bern in Biel.

Ihr Bühnendebüt gab Laura Andres als Solistin im Stück Les Enfants du Levant am Grand Théâtre de Genève (2004) unter der Leitung von Philippe Béran. Im Jahr 2008 sang sie in Didon et Enée (Second Woman und First Witch) und wirkte zudem in der Produktion Douce et Barbe-Bleue (Anne) in Genf mit. 2015 wird sie an der Genfer Kammeroper in der Rolle der Mme Balandard im Stück Monsieur Choufleuri zu sehen sein. Laura Andres ist zweifache Gewinnerin des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs sowie die Preisträgerin der «Bourses d'études de la Fondation Colette Mosetti» 2012-2013.

Saison 2015/2016

Owen Wingrave

Mrs Julian