Team

Demián Gattás

Demián Gattás wurde 1994 in Córdoba, Argentinien geboren. Sein musikalischer Werdegang begann im Alter von 10 Jahren mit der Aufnahme an der staatlichen Musikschule «Domingo Zipoli», die Namen wie den Tenor Marcelo Alvarez hervorbrachte. Mit dem berühmten Chor «Coro de Ninos Cantores de Córdoba» nahm er unter anderem Teil an einer Inszenierung der Oper «I Pagliacci» und besang im Rahmen eines Internationalen Chortreffens das Teatro Colón in Buenos Aires. Mit dem Chor sowie später im Flötenorchester war er an 2 Studioproduktionen angagiert.

Mit 15 Jahren zog er nach Basel und vertiefte sich neben der Schule in sein Hauptinstrument E-Bass. Es folgte eine ausgedehnte Konzerttätigkeit mit lokalen Bands wie Alehouse, No Illusions, Xipenda, Dulcineia Enferrujada, Rhythm Plant (Mitbegründer), Faye B, Destilados de Berna (Mitbegründer) und vielen mehr. Zudem kamen 4 Studioproduktionen als Bassist. 2017 wurde er an der Hochschule der Künste Bern (Musik, Abteilung Jazz) aufgenommen, wo er E-Bass bei Stefan Rademacher und Kontrabass bei Thomas Dürst studierte.

Saison 2018/19

Le Bal

Basse

 

 

 
deutsch
fran