Portrait
 
 

Team

Eric Förster

Eric Förster studierte an der Musikhochschule Karlsruhe und an der Hochschule der Künste Bern. Am Theater Orchester Biel Solothurn war er bereits in diversen Opern-Produktionen zu sehen; etwa in «I Puritani», «Zar und Zimmermann», «Viva la mamma» und «Man of La Mancha» sowie als Schauspieler in «Gräfin Mariza», «Die Dreigroschenoper», «Viel Lärm um nichts» und «Don Camillo und Peppone». Eric Förster ist Präsident des Schweizerischen Musikpädagogischen Verbandes Biel/Bienne-Jura. Neben der Bühnentätigkeit hat er über die Kompositionstechniken des Schweizer Art-Brut-Künstlers Adolf Wölfli geforscht und in Zusammenarbeit mit diversen Museen auf deutsch, englisch, französisch und tschechisch publiziert.

Saison 2017/18

Die lustige Witwe / La Veuve joyeuse

Pritschitsch