Portrait
 
 

Team

Max Makowski

Der gebürtige Berliner Max Makowski studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main. Dort entstanden erste Zusammenarbeiten mit Choreographen wie Iván Pérez, Marguerite Donlon, Dieter Heitkamp und Yuval Pick. 2015 wurde er Mitglied der Hofesh Shechter Junior Company. Seit 2016 arbeitet er mit Marco da Silva Ferreira und choreographiert eigene Stücke. Zuletzt tanzte Max Makowski in Shechters Choreographie für «Orphée et Eurydice» am Teatro alla Scala in Mailand, in Iván Pérez’ Stück «WYSPA/ISLAND» in Breslau und in einer neuen Produktion von Cyril Baldy.

Saison 2019/20

Romeo, Romeo, Romeo

Tänzer