STEPS: Die Anderen

Anton Lachky Company
Migros Kulturprozent Tanzfestival STEPS

Kurzbeschrieb

«Die Anderen» erzählt die Geschichte von vier Menschen, die in einer seltsam isolierten Welt leben. Ausser ihnen gibt es nichts; ein leerer Raum, von undurchdringlichen, durchsichtigen Wänden umgeben. Um sich abzulenken, tanzen sie – virtuos, kraftvoll und mit unglaublicher Intensität. Die goldene Regel lautet: Jeden Tag ein neuer Tanz. Aber was, wenn das irgendwann nicht mehr genügt? Gelingt es den Bewohner*innen, sich aus diesem tristen Dasein zu befreien?

Anton Lachky hat mit diesem Stück ein modernes Märchen für die ganze Familie erschaffen, welches sich mit einer subtilen Dringlichkeit dem vielleicht wichtigsten Thema unserer Zeit widmet: Der Klimakrise und ihren gravierenden Folgen für unseren Planeten. Neben Lachkys unverkennbarer choreografischer Handschrift nimmt in «Die Anderen» ein berührender Text von Eléonore Valère das Publikum an die Hand und entführt es in eine faszinierende Fantasiewelt, die auf kluge Weise zum Denken und Handeln anregt.

Mit freundlicher Unterstützung von
La Loterie nationale / FWB
Fédération Wallonie Bruxelles
Däster Schild Stiftung

Im Rahmen von STEPS

Trailer

Besetzung

Choreographie
Tanz
Evelyne de Weert, Dunya Narli, Nino Patuano, Lewis Cooke
Text
Eléonore Valère-Lachky
Deutsche Stimme
Annette Sachs
Licht
Rémy Urbain
Ton
Jérémy Michel
 
deutsch
français