Auszeichnungen Ensemble

Fachpreis Theater für Katharina Rupp

TOBS-Schauspieldirektorin Katharina Rupp erhält den Solothurner Fachpreis für Theater 2016 zugesprochen. Der Preis ist mit CHF 10'000 dotiert und wird vom Regierungsrat Solothurn auf Antrag des Kantonalen Kuratoriums für Kulturförderung vergeben.

Seit 2007 ist Katharina Rupp als Schauspieldirektorin bei Theater Orchester Biel Solothurn tätig. Hier realisierte sie eine lange Liste erfolgreicher Inszenierungen, wobei die Preis-Kommission drei besonders hervorhebt: «King Arthur» zur Wiedereröffnung des umgebauten Stadttheater Solothurn und in der vergangenen Spielzeit «Der Besuch der alten Dame» und «Amadeus».


Kulturpreis der Stadt Biel für Isabelle Freymond

Der Kulturpreis 2016 der Stadt Biel geht an Isabelle Freymond, eine junge, mehrsprachige und vielseitige Künstlerin aus dem Bereich der Bühnenkunst. Isabelle Freymond ist Leiterin des Jungen Theater Biel, Teil des theaterpädagogischen Angebotes von TOBS.

Die Stadt belohnt Isabelle Freymonds vielfältige und multikulturelle Beiträge, die dem Geist Biels sehr gut entsprechen. Der Kulturpreis und die Ehrung wurden auf Empfehlung der Kulturkommission verliehen. Die Preisverleihung findet am 29. November 2016 statt.

 
deutsch
français