Leitbild

Theater Orchester Biel Solothurn

Unsere Leidenschaft, für Sie!

TOBS ist ein öffentlicher und kultureller Begegnungsort und möchte Menschen unterschiedlichster Herkunft, Sprache - in Biel und Region unter Berücksichtigung der Zweisprachigkeit -, Kultur und Generation verbinden. TOBS stellt das direkte Erlebnis in Gemeinschaft ins Zentrum seiner Aktivität. In seinen kleinen Theatern und im überschaubaren Konzertsaal, bietet TOBS die kürzest mögliche Distanz zwischen Bühne und Publikum, zwischen Podest und ZuhörerInnen und gewährt eine ganz besondere Nähe zu MusikerInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen und TänzerInnen.

TOBS und seine MitarbeiterInnen verpflichten sich zu höchstem künstlerischen Niveau, sie setzen die beschränkten ökonomischen Ressourcen der Institution mit Umsicht und Voraussicht ein. Sie sind sich bewusst, dass im Zentrum der auftretende Künstler steht. Alle Abteilungen des Betriebs unterstützen unsere MusikerInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen und TänzerInnen nach bestmöglichem Wissen und Gewissen.

TOBS und seinen MitarbeiterInnen ist bewusst, dass höchstes künstlerisches Niveau nur durch För-derung und Weiterentwicklung bestehender Ensembles in Zusammenarbeit mit GastkünstlerInnenn und der behutsamen Einbindung von jungen Talenten erreicht werden kann.

TOBS und seine MitarbeiterInnen sind leidenschaftliche Entdecker und Förderer von jungen Talenten. Erfahrene und etablierte Theaterleute begleiten junge KünstlerInnen und Theaterschaffende beim Berufsstart. TOBS und seine MitarbeiterInnen suchen und pflegen den regen Austausch mit den Hochschulen und Musikschulen.

Das Erarbeiten von Projekten mit Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen und jeder kulturellen und sozialen Herkunft liegt TOBS und seinen MitarbeiterInnen besonders am Herzen.

Die MitarbeiterInnen von TOBS arbeiten nicht nur miteinander sondern füreinander. Sie hören aufeinander, lernen voneinander, achten sich gegenseitig und stärken das gegenseitige Vertrauen. Sie haben Selbstvertrauen und sie sind sich ihrer Mitverantwortung am Erfolg einer Produktion oder eines Konzerts und schliesslich des ganzen Betriebs bewusst.

Mit Selbstvertrauen und im Bewusstsein ihrer Ziele, gehen TOBS und seine MitarbeiterInnen Risiken ein, und sie scheuen sich nicht, neue Wege einzuschlagen. Sowohl in der Wahl der Werke, die zur Aufführung gelangen, als auch in der Art, wie diese auf die Bühne gebracht werden und wie dies einer Öffentlichkeit vermittelt wird.

TOBS und seine MitarbeiterInnen suchen und pflegen den Dialog mit dem Publikum, aber auch mit anderen Theatern, Opernhäusern, Tanzensembles, Orchestern und mit VertreterInnen anderen Kulturinstitutionen, mit den Medien, der Wirtschaft und der Politik. 

TOBS und seine MitarbeiterInnen betreiben ihre Aktivitäten transparent und publikumsnah. Sie ermöglichen einer interessierten Öffentlichkeit einen tiefen Einblick in den Produktions- und Probebetrieb, veranstalten Werks-Einführungen, offene Proben und Podiumsdiskussionen.

 
deutsch
français