Offene Stellen

Funktion
Ort
Sparte
Mitarbeiter*in Bühnentechnik und Licht 80-100%
Solothurn
Technik
Biel
Orchester
Biel
Orchester

Mitarbeiter*in Bühnentechnik und Licht 80-100%

Theater Orchester Biel Solothurn TOBS ist eine dynamische und erfolgreiche Kulturinstitution, die in den Stadttheatern Biel und Solothurn sowie schweizweit in zahlreichen Gastspielhäusern pro Jahr mehr als 250 Opern- und Schauspielaufführungen, Sinfoniekonzerte und Tanzvorstellungen veranstaltet.

Für das Stadttheater in Solothurn suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Mitarbeiter*in Bühnentechnik und Licht 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Auf- und Abbau sowie bei der Einrichtung von Ausstattungselementen und bühnentechnischen Teilen und Geräten
  • Installieren und Bedienen der bühnentechnischen Anlagen sowie Reparatur- und Wartungsarbeiten am Equipment
  • Mitverantwortlich für das Einrichten, Bedienen und Revidieren der Beleuchtungstechnik
  • Umsetzung, Installation und Programmierung von Beleuchtungseinrichtungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung z.B. Elektriker und einige Jahre Berufserfahrung
  • Ausbildung als Veranstaltungstechniker ist von Vorteil
  • Sie sind Allrounder und sind überall da, wo gerade eine Hand gebraucht wird 
  • Sie haben Erfahrung mit Vektorworks
  • Nach Möglichkeit Erfahrung mit Lichtkonzepten, Beleuchtungsplänen und Beleuchtungseinrichtungen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Affinität zum künstlerisch geprägten Umfeld ist erwünscht

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Technischer Direktor Günter Gruber unter 078 309 26 92 oder guenter.gruber(at)tobs.ch.

Möchten Sie mit Ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg leisten? Es erwartet Sie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, engagierten Team.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 01. August 2020 per E-Mail an: guenter.gruber(at)tobs.ch

 
deutsch
français