Kathrin Veith

Schauspielerin

TOBS Portrait Kathrin Veith

Biografie

Kathrin Veith, geboren 1982 in Aarau, arbeitet seit ihrer Ausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste (2004 – 2008) als freischaffende Schauspielerin und Sprecherin im In- und Ausland. U.a. an den Ruhrfestspielen Recklinghausen, Stadttheater Konstanz, Schauspielhaus Zürich, Theater Baden-Baden. Weitere Projekte in der freien Szene realisierte sie in der Alten Reithalle Aarau, Theater Roxy, Südpol Luzern, Schlachthaus Theater Bern, Theater Marie. Neben der Bühne arbeite sie auch für Film und Fernsehen, zuletzt war sie im Kinofilm «Sekuritas» von Carmen Stadler, in der Hauptrolle der Nora Falk zu sehen. 2006 und 2007 bekam sie den Studienpreis Migros Kulturprozent und der Friedl Waldstiftung. 2021 wurde sie für einen Atelieraufenthalt des Aargauer Kuratoriums in Berlin ausgewählt. Kathrin Veith lebt mit ihrer Familie in Aarau.

Aktuelle Produktionen mit Kathrin Veith