Team

Matthias Schoch

Geboren 1986. Schauspielausbildung an der ZHdK. 2008 Studienpreis des Migros-Kulturprozent. 2009 erstes Engagement am Theater Biel Solothurn als Cecily in Bunbury, dann als Hovstad in Ein Volksfeind. Ausserdem Kurz- und Kinofilme (Jeune Homme 2006) sowie Tätigkeit als Sprecher, Moderator und Musiker. Von 2011 bis 2014 war Matthias Schoch festes Ensemblemitglied am Theater Biel Solothurn. Er spielte u.a. in Don Carlos, Der Mann in der Badewanne, Die Grönholm-Methode, Der Nackte Wahnsinn, Barbaren, Der zerbrochene Krug und Eines langen Tages Reise in die Nacht. Zudem zeigte er sich verantwortlich für die musikalische Leitung bei Mit wem soll ich jetzt schweigen? und Die Vögel. 2013 erhält er für seine Arbeit den Förderpreis der Armin Ziegler-Stiftung.
2015 wird Matthias Schoch Künstlerischer Leiter des Freilichtspektakels Zirkus Chnopf.

Saison 2017/18

Before I speak I have something to say

Musik

Marx

Biedermann und die Brandstifter

Eisenring

Saison 2018/19

Animal Farm

Musik

Ensemble

 
deutsch
français