Team

Soraya Hug

Soraya Hug ist in Erlach aufgewachsen und schloss ihre Gymnasiumzeit 2015 in Bern ab. Durch ihre Eltern, die beide in der freien Theaterszene als Theaterpädagogen, Schauspieler und Veranstalter tätig sind, wurde sie direkt in die Theaterwelt hineingeboren. Seit sie denken kann, spielt sie leidenschaftlich Theater – am Anfang mit der Familie und seit 2010 bei der Jungen Bühne Bern. Sie arbeitete in der La Capella in Bern und führte Regie in dem selbstentwickelten Theaterstück «Hinmetzeln» der Satellit-Gruppe der Jungen Bühne Bern. Ausserdem leitet sie die U14-Gruppe der Jungen Bühne Bern sowie verschiedene Theaterprojekte mit Kindern in Seedorf und Erlach. Soraya geht auch ausserhalb ihrer eigenen Aktivitäten gerne ins Theater, liebt Poetry Slam und Rapkonzerte und schreibt gerne auch eigene Texte. Zur Zeit arbeitet sie bei Länggasstee-Logistics und macht nebenbei eine Ausbildung zur Massagetherapeutin. Seit 2013 engagiert sie sich in der Jungen Alternative JA! Und ist Präsidentin des Vereins KUGEL – Kultur und Gelaber.

 
deutsch
français