Portrait
 
 

Team

Alina Schwitter

Alina Schwitter hat Musik und Bewegung an der Hochschule für Musik Basel im Bachelor und an der Hochschule der Künste Bern im Master studiert. Nachdem sie zuerst als Musik- und Bewegugnslehrerin in Basel tätig war, zog es sie zunehmend ans Theater. Als Regieassistentin war sie bereits 2015 und 2016 für die Junge Oper von TOBS tätig. 2017 verschlug es sie als Assistentin nach Wien, wo sie sowohl bei inklusiven Theaterprojekten des Theaterverein Delphin als auch für die Junge Oper und die Neue Oper Wien tätig war. Danach war sie als Regieassistentin und Inspizientin u. a. im Konzert Theater St. Gallen und am Theater Basel engagiert und arbeitet auch immer wieder als Musik- und Bewegungslehrerin. Am TOBS übernimmt Alina Schwitter die Inspizienz von «Romeo und Julia».