Team

Anna Drescher

Anna Drescher studierte «Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis» an der Universität Hildesheim mit den Hauptfächern Theater und Musik. Bereits während des Studiums arbeitete sie wiederholt als Regieassistentin an der Staatsoper Stuttgart. Von 2010-2013 war sie als Regieassistentin am Schauspiel Stuttgart tätig. 2013-2015 war sie Regiestipendiatin der «Akademie Musiktheater heute» der Deutsche Bank Stiftung. 2015 gewann sie den 1. Preis des «Europäischen Opern-Regiepreis».

Im April 2013 inszenierte sie am Schauspiel Stuttgart Dea Lohers «Blaubart – Hoffnung der Frauen». Im Juni 2013 folgte ein Projekt mit Musikern und Schauspielern im Rahmen der Ludwigsburger Schlossfestspiele mit dem Titel «Tauffest für Georg Daniel Speer». 2015 brachte sie im Rahmen der Osterfestspiele in Baden-Baden Offenbachs «Die Prinzessin von Trapezunt» auf die Bühne und setzte einen Bachkantatenabend mit dem Titel «Erfreue dich Seele» an der Bachwoche Ansbach szenisch um.

Saison 2016/17

Weisse Rose

Inszenierung

 

 

 

 
deutsch
français