Portrait
 
 

Team

Tanja Ariane Baumgartner

Seit der Spielzeit 2009/10 im Ensemble der Oper Frankfurt. Daneben gastierte sie zuletzt mit grossen Partien bei den Salzburger Festspielen, an der Vlaamse Opera, an der Opéra de Marseille, der Deutschen Oper am Rhein, am Theater Basel und an der Staatsoper Unter den Linden Berlin. Grosse Erfolge feierte die Sängerin mit grossen Rollen wie etwa Eboli (Don Carlo), Fenena (Nabucco), Ulrica (Un ballo in maschera), Amneris (Aida) und Carmen in Frankfurt und Basel.
Ihre Penthesilea in der Inszenierung von Hans Neuenfels am Theater Basel 2007 wurde vom Magazin Opernwelt zur Inszenierung des Jahres gewählt. Nominierungen als Sängerin des Jahres in der Zeitschrift Opernwelt 2008, 2009 und 2011 und 2012.
In Frankfurt ist sie unter anderem als Ortrud in Lohengrin, Fricka im Ring und als Cornelia in Giulio Cesare zu erleben. Im Konzertfach profilierte sich Tanja Baumgartner überall in Europa mit unterschiedlichen Werken von Bach über Beethoven und Verdi bis Mahler.

Saison 2014/2015

7. Sinfoniekonzert