Team

Charles Olivieri-Munroe
Gastdirigent

Charles Olivieri-Munroe, geboren 1969 in Toronto, studierte Klavier bei Boris Berlin am Royal Conservatory of Music und der Universität Toronto und absolvierte das Dirigierstudium an der Janáček-Musikakademie im tschechischen Brno. Der charismatische Dirigent findet international zunehmend Anerkennung. Bekannt durch seine innovativen Programme und seiner Hingabe für ausdrucksvolle Klänge war er Chefdirigent beim Slowakischen Rundfunk-Sinfonieorchesters Bratislava und dirigierte fortwährend die Karlsbader Sinfonie sowie die Philharmonie Brno. Bis heute hat er die Position des Chefdirigenten des Nordtschechischen Philharmonischen Orchesters inne. Er trat schon zusammen mit den renommiertesten Orchestern der Welt auf. Darunter mit denjenigen in Sydney, Berlin, St. Petersburg, New York, Athen und Tokio. Weiter unternahm er Tourneen durch Europa mit dem Nordtschechischen Philharmonischen Orchester und debütierte an der Komischen Oper Berlin und am Teatro La Fenice in Venedig.

Saison 2019/20

8. Sinfoniekonzert

 

 

 

 
deutsch
français