Portrait
 
 

Team

Natalia Pastrana

Natalia Pastrana ist in Bogota (Kolumbien) geboren und aufgewachsen. Die kolumbianische Sopranistin studierte Musikwissenschaft an der Universidad de los Andes in ihrem Heimatland und hat im Juni 2016 ihren Master in Musikwissenschaft an der Université Paris-Sorbonne mit Auszeichnung abgeschlossen. Im Jahr 2017 begann sie Ihr Studium bei ihrer aktuellen Gesanglehrerin Malin Hartelius und im Juni 2020 schloss sie mit Auszeichnung ihren Master Performance an der Hochschule der Künste in Bern ab.

Aus Leidenschaft zur Alten Musik hat Natalia Meisterkurse von La Petite Bande Summer Academy (Sigiswald und Marie Kuijken) und von Rencontres Musicales Baroques de Montfrin (Gabriel Garrido) besucht. Sie war Teilnehmerin an Meisterkursen bei Hedwig Fassbender, Regina Werner Dietrich, Silvana Bazzoni-Bartoli, Rosa Domínguez und Luisa Castellani.

Seit September 2020 ist Natalia Pastrana Studentin am Schweizer Opernstudio (Hochschule der Künste Bern) und wird beim Theater Orchester Biel Solothurn ihr Praktikum absolvieren. Ihr Repertoire beinhaltet Werke aller Zeiten mit einem Schwerpunkt in Barockmusik und Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Saison 2020/21

Zaïs

Amour